Impressum - Datenschutzerklärung
15.12.2018 - 11:38:21   Aktualisiert: 12.12.2018   
 
     
KVSH
Startseite
Der Vorstand
Nachrichten Vereine
KVSH Aktuell
Partner des KVSH
Stellenausschreibung

Unsere Vereine

Geschäftsstelle
Geschäftsstelle  Neu
Aufnahmeantrag
Prüfungsmarken
Reisekostenerstattung
Datenschutzerklärung

Termine
Alle Termine...

Prüfer und Lizenzen
Lizenzverlängerungen
Prüfer & Lizenzen

Kampfrichter
Kampfrichterreferent

Ordnungen
Ordnungen KVSH
DKV Prüfungsordnungen DAN
Ordnung für Prüfungen

Landestrainer / Stützpunkte
Landestrainer Kata  Neu
Landestrainer Kumite  Neu
Stützpunkt Kumite  Neu
ANTI DOPING
Masterklasse Kata  Neu
Masterklasse Kumite  Neu
Trainer Börse  Neu

Jugend / Frauen
Jugend Aktuell  Neu
FRAUEN Aktuell
Verhaltenskodex  Neu

Infothek
Der Wert des Sports
Impressum

Karate im Schulsport
Karate an Ihrer Schule
Service Schulsport
Schulsport Aktuell  Neu



Gesundheit / Umwelt





Unterstützung




 

Aktuelles aus dem KVSH

03.06.2018 - 20:34:
Deutsche Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 in Erfurt 2018

Am 2./3. Juni traten unsere Nachwuchs-Kaderathleten bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt
an. Hier zeigte unsere Auswahl eine hervorragende Leistung und tollen Teamgeist, was auch dem
Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch positiv auffiel. Im Ergebnis waren wir in zwei Finals vertreten und
erreichten drei Bronzemedaillen sowie zwei Mal den fünften Platz und zwei Mal den siebten Platz.

Ramin Hafizi +76 Junioren der TSV Reinbek setzte sich souverän durch bis ins Finale. Letztes Jahr war
er genau davor noch gescheitert. Dieses Mal schaffte er aber den letzten Schritt auf die große Bühne.

Auch Pauline Sattler -54KG Jugend der TSV Reinbek gelang der Einzug ins Finale dank ihrer schnellen
Techniken und super Taktik. Sie zeigte sehr überlegte und taktisch perfekte Kämpfe, gepaart mit
schnellen Faust und besonders Fußtechniken.

Am Ende wurden beide Finalisten mit der Silbermedaille belohnt. Bei Pauline war es sehr knapp mit
3:4 am Ende gegen Mia Bitsch, die Tochter des Bundesjugendtrainers. Dennoch ein hervorragendes
Ergebnis für unsere Sportler und Gratulation zur Deutschen Vizemeisterschaft!

Emily Kern -61KG U21 vom Dojo Jiyu Neumünster zeigte eine spitzen Leistung. Das Finale verpasste
sie sehr unglücklich und knapp, zeigte aber super tolle Kämpfe. Im kleinen Finale sicherte sich Emily in
einem sehr überlegenen Kampf (8:0), gegen eine sehr unkontrollierte Gegnerin sehr verdient die
Bronzemedaille.

Auch Corre Ahnsehl -45KG Jugend der TSV Reinbek hatte große Ziele. Diese wurden leider sehr
unglücklich nach einer starken Vorrunde im Halbfinale unterbrochen. Im Bronzekampf zeigte unser
Nationalkämpfer dann noch einmal seine Klasse und gewann die Bronzemedaille.

Unser Junioren-Kumite-Team mit Nikita Platow und Jonathan Gärtner beide SSV Nübbel, Ramin
Hafizi sowie Vincent Koop beide TSV Reinbek errungen nach spannenden Kämpfen einen
hervorragenden 3. Platz und die Bronzemedaille.

Cara Krumpmann -54KG Jugend sowie Diana Vib -47KG Jugend beide von der TSV Reinbek, erreichten
denkbar knapp den undankbaren 5. Platz und verpassten leider die Medaillen. Dennoch zeigten sie
eine hervorragende Leistung.

In der Kata der Jugend zeigte Kieron Warncke vom Dojo Rot-Weiß Moisling, sowie Leonie Tiemann
bei den Junioren vom Sportverein Dätgen starke Katas und wurde am Ende mit dem 7. Platz belohnt.
Die Leistungskurve zeigt auch hier nach oben.

Wir gratulieren allen Platzierten der DM sehr herzlichen und freuen uns für euch!

KVSH USCHAHHH!





 
Trainersuche

Trainersuchportal


Vereinsbekleidung

Trainersuchportal


Karate auf ran FIGHTING


Japan 2015

WIR SIND DABEI


DKV AKTUELL
Logo Deutscher Karate Verband



LSV AKTUELL
SPORTforum
FAMILIEN IN BEWEGUNG

Letzte Änderung
Am 12.12.2018:
Termine


     
 
5.6.39 Erstellt mit w7400cms Version 2.50          Copyrights © 2007..2018 by Karate Verband Schleswig-Holstein Seitenanfang