Impressum - Datenschutzerklärung
19.10.2018 - 12:18:03   Aktualisiert: 10.10.2018   
 
     
KVSH
Startseite
Der Vorstand
Nachrichten Vereine
KVSH Aktuell
Partner des KVSH
Stellenausschreibung

Unsere Vereine

Geschäftsstelle
Geschäftsstelle  Neu
Aufnahmeantrag
Prüfungsmarken
Reisekostenerstattung
Datenschutzerklärung

Termine
Alle Termine...

Prüfer und Lizenzen
Lizenzverlängerungen
Prüfer & Lizenzen

Kampfrichter
Kampfrichterreferent

Ordnungen
Ordnungen KVSH
DKV Prüfungsordnungen DAN
Ordnung für Prüfungen

Landestrainer / Stützpunkte
Landestrainer Kata  Neu
Landestrainer Kumite  Neu
Stützpunkt Kumite  Neu
ANTI DOPING
Masterklasse Kata  Neu
Masterklasse Kumite  Neu
Trainer Börse  Neu

Jugend / Frauen
Jugend Aktuell  Neu
FRAUEN Aktuell
Verhaltenskodex  Neu

Infothek
Der Wert des Sports
Impressum

Karate im Schulsport
Karate an Ihrer Schule
Service Schulsport
Schulsport Aktuell  Neu



Gesundheit / Umwelt





Unterstützung




 

Aktuelles aus dem KVSH

31.01.2017 - 15:38: Dojo Jiyu Neumünster
Ein ganz besonderer Weihnachtslehrgang 2016

Der traditionelle Weihnachtslehrgang 2016, ausgerichtet vom Dojo Jiyu Neumünster, unter der Leitung des Präsidenten des Karate Verbandes Schleswig Holstein, Wolfgang Hagge war ein ganz besonderer Lehrgang.

Wie jedes Jahr, kamen zahlreiche Karateka nach Neumünster, um gemeinsam mit Albrecht Pflüger, 8. Dan, Wolfgang Hagge, 7. Dan und Rolf Lahme, 6. Dan zu trainieren und anschließend ihre Dan- und Kyu-Prüfungen vor der hochgraduierten Prüfungskommission mit Albrecht Pflüger, 8. Dan, Wolfgang Hagge, 7. Dan und Rolf Lahme, 6. Dan erfolgreich abzulegen.

Erfolgreiche Dan-Prüfungen haben in Schleswig-Holstein abgelegt:

Thorsten Brand zum 1. DAN und Jan Christian Horn zum 1. DAN, beide vom TSV Plön
Marcel Scholz zum 2. DAN - Jiyu Neumünster
und als Prüfungsbester mit einer sensationellen Vorstellung der KVSH-Sportdirektor, Ingo Jahnel
zum 6. DAN vom KD Bushido Bad Bramstedt e. V.

Die Bundesversammlung des Deutschen Karateverbandes hat schon vor einiger Zeit entschieden, daß ein deutscher Karatepionier, ein erster Karateka in Europa und Gründer des Shotokan-Kreises im DKV eine ganz besondere Ehrung verdient. Ja, wir sprechen von Albrecht Pflüger, er trainiert seit 1957 nicht nur leidenschaftlich Karate, sondern auch Jiu Jitsu, Aikidō und Kyū Jūdō stehen auf seinem Trainingsplan.

Und noch eine Entscheidung hat die Bundesversammlung des DKV getroffen. Erich Bilska, Gründer der Karateabteilung des VfL 1985, Vizepräsident des Bayerischen Karate Bund e.V. und Stilrichtungsreferent für Koshinkan in Bayern, begann als 14jähriger mit Judo, doch das Ambodenrumgezerre war nicht so ganz sein Sport. Er entschied sich kurze Zeit später für den Karatesport. Heutige Karatelegenden, wie Shihan Hideo Ochi 8. DAN, Ida Sensei 8. DAN, Sensei Wolf-Dieter Wichmann, 8. DAN, Sensei Alfred Heubeck 6. DAN und natürlich Albrecht Pflüger, 9. DAN haben seinen Karatesport geprägt.

Unseren Karatekas Albrecht Pflüger wurden, für ihre Verdienste um den Karatesport, der 9. Dan im Shotokan und Erich Bilska der 6. Dan verliehen. Diese besonderen Ehrungen durfte unser Präsident des KVSH, Wolfgang Hagge, „… einem äußerst sympathischen Nordlicht mit starker Ausstrahlung und einer klugen wegweisenden Koshinkan-Botschaft“, so Erich Bilska, am Weihnachtslehrgang in Neumünster vorgenommen.

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und weiterhin viel Erfolg im KARATESPORT.






 
Trainersuche

Trainersuchportal


Vereinsbekleidung

Trainersuchportal


Karate auf ran FIGHTING


Japan 2015

WIR SIND DABEI


DKV AKTUELL
Logo Deutscher Karate Verband



LSV AKTUELL
SPORTforum
FAMILIEN IN BEWEGUNG

Letzte Änderung
Am 10.10.2018:
Termine


     
 
5.6.38 Erstellt mit w7400cms Version 2.50          Copyrights © 2007..2018 by Karate Verband Schleswig-Holstein Seitenanfang