Impressum - Datenschutzerklärung
19.01.2019 - 10:24:08   Aktualisiert: 16.01.2019   
 
     
KVSH
Startseite
Der Vorstand
Nachrichten Vereine
KVSH Aktuell
Partner des KVSH

Unsere Vereine

Geschäftsstelle
Geschäftsstelle
Aufnahmeantrag
Prüfungsmarken
Reisekostenerstattung
Datenschutzerklärung

Termine
Alle Termine...

Prüfer und Lizenzen
Lizenzverlängerungen
Prüfer & Lizenzen

Kampfrichter
Kampfrichterreferent

Ordnungen
Ordnungen KVSH
DKV Prüfungsordnungen DAN
Ordnung für Prüfungen

Landestrainer / Stützpunkte
Landestrainer Kata
Landestrainer Kumite
Stützpunkt Kumite
Masterklasse Kata
ANTI DOPING
Masterklasse Kumite
Trainer Börse

Jugend / Frauen
Jugend Aktuell  Neu
FRAUEN Aktuell
Verhaltenskodex  Neu

Infothek
Der Wert des Sports
Impressum

Karate im Schulsport
Karate an Ihrer Schule
Service Schulsport
Schulsport Aktuell  Neu



Gesundheit / Umwelt





Unterstützung




 

Aktuelles aus den einzelnen Vereinen

07.02.2017 - 16:54:
Fuji Yama Eckernförde

Fuji Yama Eckernförde bei den 1. Hamburg Open!

Am vergangenen Samstag, 04.02.2017, veranstaltete die Karate Academy Hamburg zum ersten Mal die Hamburg Open – ein Karateturnier für alle Karatesportler bis 18 Jahre. Völlig überrascht waren alle über die außerordentlich hohen Starterzahlen. Über 650 Starts von 79 Vereinen aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Polen und der Türkei traten an, um sich in den Kategorien Kata- Schattenkampf – und Kumite – Freikampf – zu messen.

Der Eckernförder Karateverein Fuji Yama e.V. startete mit 12 Sportlern in 14 Kategorien – 12 Kata und 2 Kumite – und erkämpfte sich hervorragende Platzierungen auf dem Siegerpodest.

In der Kategorie Kata (Schattenkampf gegen imaginäre Gegner) Einzel erkämpften sich die Eckernförder Emily Dobratz und Birk von Houwald tolle 3. Plätze in ihren jeweiligen Altersklassen.

Celina Ullrich kämpfte sich in ihrer Altersklassen in die Finalrunde, musste sich aber dort der starken Gegnerin geschlagen geben – ein toller 2. Platz für sie. Auch Jonna Behrendt bezwang all ihre Vorrundengegner, verlor dann aber ebenfalls im Finale. Auch hier ein hervorragender 2. Platz für die Eckernförderin, die das erste Mal überhaupt auf einem Turnier startete.

Noch besser lief es für Ida Tode, die alle Begegnungen in der Klasse U18 weiblich für sich entscheiden konnte und damit ganz oben auf dem Siegertreppchen stand.

Weitere zwar unglückliche aber dennoch tolle fünfte Plätze rundeten das Ergebnis der Eckernförder Karateka ab.

Im Freikampf – Kumite – konnten die Eckernförder dieses Mal nicht überzeugen und verloren in den Vorrunden.

Bennet Schumacher, Jugendwart des Fuji Yama Eckernförde, war natürlich zufrieden: „Das bestätigt wieder einmal unsere guten Trainingsleistungen und die Motivation unserer Athleten. Der Fuji Yama Eckernförde hat sich auch auf diesem hochkarätig besetzten, internationalen Turnier behaupten können. Aber wir wissen auch, woran wir weiter arbeiten müssen.“

06.02.2017 - 09:18:
TSV Reinbek

KVSH-Sportler erfolgreich beim internationalen Rhein-Shiai

Am 28.01.2017 starteten mehrere KVSH-Vereine beim internationalen Rhein-Shiai in Mayen. Dieses Turnier wird von RLP-Landestrainer Christian Grüner ausgerichtet. Bei 726 Starts von 98 Vereinen aus 12 Nationen war das Turnier gut besucht.

Aus Schleswig-Holstein konnten folgende Sportler Medaillen gewinnen.
1. Platz: Michel Boldt +68kg Junioren U18 (SSV Nübbel)

2. Platz: Corre Ahnsehl -38kg Schüler U14 (TSV Reinbek), Arlette Haacke -47kg Jugend U16 (TSV Reinbek) und Nam Mai -38kg Schüler U12 (SSV Nübbel)

3. Platz: Santino Laubinger -38kg Schüler U12 (Jiyu Neumünster), Emily Kern +53kg Junioren U18 (Jiyu Neumünster), Pauline Sattler -47kg Jugend U16 (TSV Reinbek) und Patrick Urban -67kg Leistungsklasse Ü18 (Dojo Lübeck)

Bei einer solch starken Konkurrenz haben sich unsere Kumite-Sportler sehr gut geschlagen.

Wir gratulieren den Sportlern, Trainern und Vereinen zu dieser tollen Leistung!

31.01.2017 - 09:13:
Postsportverein Heide e.V

Jahresabschlußprüfung

Oh du kämpferische
Weihnachtszeit ist bei der Karategruppe des Postsportvereins Heide jedes Jahr auch Prüfungszeit. So trafen sich im Sportzentrum des Post SV, die Karateka zur traditionellen Jahresabschlussprüfung.

Dieses Jahr stellten sich auch Karateka vom Wiker Sportverein, TSV Glücksburg und TSB Flensburg der Prüfung zum nächst höheren Kyugrad. Das Altersspektrum reichte dabei tatsächlich von 10 bis 59 Jahren.
Unter den kritischen Augen des Prüfers, Dieter Demuth, 5. DAN Goju Ryu Karate, konnten die Prüflinge ihr Prüfungsprogramm überzeugend darbieten und sich am Ende verdient einen neuen Gürtel mit einer dunkleren Gürtelfarbe umbinden.

Von Links nach rechts: Trainer Jens-Uwe Weber, Prüfer Dieter Demuth, 5. DAN, vom TSB Flensburg, hintere Reihe: Maximilian Dudek, 2. Kyu (Braun) vom Wiker Sportverein, Ralf Blazeczak, 8. Kyu (Gelb) vom Post SV, Christian Lehndorfer, 4. Kyu (Blau) vom Wiker Sportverein, Hagen Jargstorff und Dominik Schultz, beide 6. Kyu (Grün) vom Post SV.
Vordere Reihe: Tom Niestroy, 7. Kyu (Orange) und Timo Brücker, 8. Kyu (Gelb) vom Post SV sowie Sven Brogmus, 3. Kyu (Braun) vom TSV Glücksburg.
Nach der Prüfung wurde bei Kaffee und Kuchen noch gefachsimpelt und die eine oder andere Anekdote aus dem Karatejahr 2016 zum Besten gegeben.
Anschließend gab es noch ein gemeinsames Jahresabschlusstraining, indem Dieter Demuth Erfahrungen aus seinem jahrzehntelangen Karatetraining vermittelte.

Dem sportlichen Teil schloss sich die Jahresabschlussfeier der Karateka des Post SV an, die beim Bowling allerdings ebenso sportlich weiterging und mit einem gemeinsamen Essen endete.



News-Archiv

07.02.2017
16:54
Fuji Yama Eckernförde
Fuji Yama Eckernförde bei den 1. Hamburg Open!
06.02.2017
09:18
TSV Reinbek
KVSH-Sportler erfolgreich beim internationalen Rhein-Shiai
31.01.2017
09:13
Postsportverein Heide e.V
Jahresabschlußprüfung
30.01.2017
16:06
Toshima Ratzeburg
Gelungener Jahresabschluss und bunter Gürteltausch beim RSV-Toshima-Karate
02.01.2017
10:02
RW Moisling
Vereinsmeisterschaft 2016
Zurück Seite 2 von 2 Weiter
Direkt zur Seite 1 [2]

 
Trainersuche

Trainersuchportal


Vereinsbekleidung

Trainersuchportal


Karate auf ran FIGHTING


Japan 2015

WIR SIND DABEI


DKV AKTUELL
Logo Deutscher Karate Verband



LSV AKTUELL
SPORTforum
FAMILIEN IN BEWEGUNG

Letzte Änderung
Am 16.01.2019:
Termine


     
 
5.6.39 Erstellt mit w7400cms Version 2.50          Copyrights © 2007..2019 by Karate Verband Schleswig-Holstein Seitenanfang